Barbie Puppe 90er: Ein schlechtes Idol?

26/11/2016 Main

Habt ihr einmal darüber nachgedacht, wie unrealistisch die Anforderungen heutzutage an eine Frau sind? Sie muss eine gute Mutter und Karrierefrau sein. Sie muss fürsorglich, liebevoll und angenehm sein, einen intelligenten Esprit haben, mit ihrem Humor brillieren und natürlich obendrein noch aussehen wie das nächste Topmodel. Kein Wunder. Denn die Medien und auch die Spieleindustrie haben es uns jahrelang eingebläut, dass nur eine attraktive Frau auch eine gute Frau ist. Das begann bereits im Kindergarten, als wir unsere erste Barbie Puppe, 90er Jahre Modell, in den Händen hielten und genauso aussehen wollten wie sie: lange blonde und volle Haare, Endlosbeine, makellose Haut, ein dauerhaftes Lächeln auf den Lippen, eine ultraschlanke Taille und azurblaue Augen, denen sogar Ken nicht widerstehen konnte. Noch heute sind solche Barbies im Laden erhältlich. Jedoch wurde die Produktpalette deutlich erweitert. Read more

Mango Kinderkollektion: Die besten Kindersachen

14/11/2016 Main

Meine Kollegin hat mich dieses Wochenende zu Mango mitgeschleift, um für ihre siebenjährige Tochter ein neues Outfit auszusuchen. Ich muss sagen, dass ich sehr begeistert von den designten Kleidungsstücken bin. Insbesondere die Mädchensachen sind durch ihre Farbenvielfalt, die lässigen Schnitte und die tollen Accessoires einfach unschlagbar, auch im Preis-Leistungsverhältnis. So beginnen beispielsweise die schicken Wollmäntel bei rund 35 Euro, was dem Durchschnittspreis für eine gute Kinderwinterjacke entspricht. Aber seht selbst: Read more

Selbstbestimmte Geburt: ein kurzer Guide zum Thema

14/11/2016 Main

Kennt ihr das auch, dass in eurer Facebook- oder Twitter-Timeline der nächste Post oder Tweet über selbstbestimmte Geburt aufpoppt? Irgendwie scheinen diese Frauen besonders tapfer und mutig sein. Schließlich haben sie die Ratschläge ihrer Hebamme, ihrer Mutter und allen anderen in ihrem Umfeld in den Wind geschossen – und das gemacht, was sie für richtig gehalten haben: nämlich so ihr Kind zu gebären, wie sie es am besten für sich und eben das noch Ungeborene empfanden. Das ist auch das Wichtigste überhaupt. Denn die Geburt ist etwas sehr Persönliches und jede Frau empfindet sie anders. Read more

Das perfekte Kinderbett? Darauf muss man achten!

31/10/2016 Main

Wenn man Mutter wird, so kommen auf einen verschiedene Verantwortungen zu. Während man sich um das Wohl und die Gesundheit des ungeborenen Kindes sorgt, muss man sich gleichzeitig mit dessen Zukunft auseinandersetzen. Dies geschieht, indem man beispielsweise sich über erste Versicherungen Gedanken macht, den Ort der Geburt auswählt, die eigene Ernährung sorgfältig kontrolliert und eben die ersten Dinge für das Baby besorgt. Neben Windeln, Nuckeln, einem Stofftier, was niemals fehlen darf, Pflegesets und Babykleidung sind das die Einrichtungsgegenstände für das spätere Kinderzimmer, der Kinderwagen, der Stubenwagen, die Babyschale und andere Transportgegenstände. Eine ganz schöne Liste, die bei Weitem noch nicht vollständig ist. Read more

Ohne Pausen läuft nichts: Auch Mütter müssen abschalten können

23/10/2016 Main

Normalerweise schreibe ich immer über Tipps rund ums Baby, dessen Ernährung, die Kinderzimmereinrichtung oder die Babypflege. Doch heute möchte ich mich einmal den Müttern widmen. Wer kennt das nämlich nicht: Man liebt sein Kind über alles, möchte es um keinen Preis wieder hergeben, ist aber komplett gestresst. Anstelle sich als Elter nun Schuldgefühle einzureden, sollte man wissen, dass sich wohl alle Mütter hin und wieder überfordert fühlen. Und dieses Gefühl ist unabhängig vom Alter des Kindes. Denn ganz egal, ob man ein Neugeborenes, ein fünfjähriges Kind in seiner Trotzphase oder einen pubertierenden Teenager hat, auch man selbst braucht von Zeit zu Zeit eine Pause. Und diese sollte man sich unbedingt nehmen. Doch wie kann man solche Pausen in seinem 24-Stunden-Job integrieren? Read more

Was tun, wenn die Kinder zu laut sind?

23/10/2016 Main

Wahrscheinlich kennen das viele Eltern: Man geht in den Supermarkt und das Kind fängt an zu schreien und hört nicht wieder auf. Das ist unangenehm, aber nicht zu vermeiden und kann den Einkauf ganz schön vermiesen – auch für die anderen Kunden. Was ist aber, wenn das in den eigenen vier Wänden geschieht? Und das an einem Sonntagmorgen um sieben Uhr? Und was ist, wenn sich die Nachbarn darüber aufregen? Read more

So klappt es mit dem Kindergeburtstag!

23/09/2016 Main

Jedes Jahr ist es dasselbe Theater für Eltern: Der Kindergeburtstag steht vor der Tür und man hat absolut keine Ideen. Und schon ist die Panik vorprogrammiert. Schließlich gibt es in den nächsten Wochen noch so viele Fragen zu klären: Wo wollen wir eigentlich feiern? Wer ist eingeladen und wer nicht? Welche Geschenke müssen noch besorgt werden? Was gibt es zu essen? Welche Spiele sind geplant? Und, und, und. Der Fragenkatalog scheint schier kein Ende zu nehmen. Und dabei kann die Planung so leicht sein, mit den richtigen Tipps. Read more

Eine Buchempfehlung zum Elternsein: "Deutschland sucht den Krippenplatz"

16/09/2016 Main

Ich habe letztens ein wundervolles Buch gelesen, das mir bezüglich der momentanen Versorgungssituation in Deutschland einige wichtige Anreize gegeben hat. Bevor ich lange um den heißen Brei herumrede, werde ich euch sofort den Namen nennen. Das besagte Buch ist "Deutschland sucht den Krippenplatz" von Maya Dähne. Doch der Titel ist irreführend. Schneidet die Autorin in dem Sachbuch nicht nur die teils verzweifelte Suche nach einem Grippen- oder Kita-Platz an. Sie erzählt auch einige sehr unterhaltsame Anekdoten aus dem Alltag von den heutigen Eltern. Schließlich sind die Eltern-Großeltern-Haushalte oftmals nur noch die Ausnahme und sich ganz allein auf das Hausfrauensein zu stützen, ohne Karriere nebenbei, das ist für die meisten Frauen wohl undenkbar. Read more

Wie sieht die Reiseapotheke fürs Baby aus?

16/09/2016 Main

Egal, wohin man reist oder wie voll der Koffer bereits ist, wenn man mit Babys oder Kleinkindern verreist, muss immer etwas Platz für die Reiseapotheke lassen. Schließlich verletzten sich die Kleinen schnell oder leiden an Fieber oder einer Allergie. Im Ernstfall kann eine gute Reiseapotheke also auch schlimme Krankheiten vorbeugen und sogar Leben retten. Doch mit dem einmaligen Auffüllen der Reiseapotheke ist es nicht getan. Vor jedem noch so kleinen Trip, auch übers Wochenende zur Oma, sollte man die Medikamente, das Verbandsmaterial und die Salben auf ihr Haltbarkeitsdatum überprüfen. Gleichfalls ist ebenso nachzuschauen, ob die Wirkstoffkonzentration noch immer dem Körpergewicht des Babys oder des Kleinkindes entsprechend ist. Ein Beispiel dafür sind Fieberzäpfchen. Read more

Das ist beim Kauf des Kinderwagens zu beachten

30/08/2016 Main

Wenn man das erste Mal Eltern wird, ergeben sich einige grundlegende Fragen, die man natürlich noch unbedingt vor der Geburt klären möchte. Neben der Geburtsvorbereitung zählen dazu sicherlich auch das Einrichten des Babyzimmers und der Kauf von Equipment und Babysachen. Besonders der Kinderwagen ist oftmals eine Streitfrage. Schließlich soll dieser die Eltern und das Kind für lange Zeit begleiten. Er wird bei gemütlichen Spaziergängen dabei sein, eine Tour in den Supermarkt mitmachen, in die Straßenbahn gehievt werden und den ersten Urlaub miterleben. Viele Gründe also, um hohe Ansprüche an den Kinderwagen zu stellen, zumal es auch eine der teuersten Anschaffungen vor der Geburt sein wird. Read more